Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Einsamkeit im Alter“ – Digitaler Dialog mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey

Am 29. April fand eine seniorenpolitische Gesprächsrunde mit Bundesministerin Franziska Giffey statt, die live im Internet von circa 7.000 Zuschauern verfolgt wurde. Die Runde war Teil der digitalen Gesprächsreihe des Bundesfamilienministeriums.

Hier sehen Sie den Zusammenschnitt des Videodialogs.

Hier sehen Sie das vollständige Video.

Am 29. April fand eine seniorenpolitische Gesprächsrunde mit Bundesministerin Franziska Giffey statt, die live im Internet von circa 7.000 Zuschauern verfolgt wurde. Die Runde war Teil der digitalen Gesprächsreihe des Bundesfamilienministeriums.


Was bewegt Seniorinnen und Senioren in der aktuellen Lage und wo finden sie Hilfe und Unterstützung? Darüber tauschte sich Bundesfamilienministerin Franziska Giffey im Video-Dialog mit Martin Polenz und Marita Gerwin vom Seniorenbüro Arnsberg „Zukunft Alter gestalten“, Dagmar Hirche, der Gründerin von Wege aus der Einsamkeit e. V., Elke Schilling, der Gründerin von Silbernetz e. V., und Marion Deerberg, der Koordinatorin des Mehrgenerationenhauses Seesen aus. Das Gespräch ist Teil der der digitalen Gesprächsreihe des Bundesfamilienministeriums und wurde live bei Facebook übertragen.

Hier können Sie den Mitschnitt des Dialogs anschauen. Leider ist die Tonqualität bis zur Minute sieben des Videos nicht besonders gut, danach verbessert sich der Ton. Im Zusammenschnitt des Dialogs sehen Sie ausgewählte Momente des Gesprächs.