Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Steckbrief Mehrgenerationenhaus

Mehrgenerationenhaus Strullendorf

Das Mehrgenerationenhaus (MGH) des Landkreises Bamberg ist ein Projekt unseres Trägers „iSo - Innovative Sozialarbeit e.V.“, unser Partner ist die Gemeinde Strullendorf seit nunmehr 12 Jahren (2020).
Es versteht sich als offener Tagesstreffpunkt, in dem generationsübergreifende und interkulturelle Begegnungen aktiv gelebt werden. Das Ziel ist, sowohl das nachbarschaftliche Miteinander als auch das bürgerliche Engagement zu stärken und damit den Zusammenhalt in der Kommune zu fördern. Seit 2012 ist die Einrichtung zudem Familienstützpunkt (FSP) im Landkreis und leistet damit einen Beitrag zur Bildung und Unterstützung von Familien in der Region.
Das MGH lebt durch sein vielfältiges Programm, welches für alle Alters- und Interessensgruppen angeboten wird und sich nach den Wünschen und Bedürfnissen seiner Bürgerinnen und Bürger richtet. Hier darf sich jeder willkommen fühlen und sich nach seinen Vorlieben und Fähigkeiten einbringen. Gemeinsam statt einsam inspirieren sich Menschen verschiedener Lebenserfahrungen und Herkunft und entwickeln Ideen, entfalten ihr Potential und unterstützen sich gegenseitig. Rund 30 Ehrenamtliche sind mit viel Freude und Engagement am MGH Projekt beteiligt, entweder als selbständige Kursleiter, als Übungsleiter oder Mitwirkende. Sie sind die tragenden Säulen des MGHs ohne die unser vielfältiges Programm nicht zu realisieren wäre.

Auf einen Blick

Adresse & Kontakt

Mehrgenerationenhaus Strullendorf
Kachelmannplatz 12
96129 Strullendorf
Bayern
Auf Google Map anzeigen

Tel.: 0951 / 91775830
E-Mail: mehrgenerationenhaus@iso-ev.de
www: www.strullendorf.de, https://iso-ev.de/

Öffnungszeiten

  • Dienstag 08:00 bis 11:00 und von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Mittwoch 09:00 bis 11:00 Uhr
  • Donnerstag 08:00 bis 11:00 und von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Montag 07:30 bis 11:00 und von 15:00 bis 15:00 Uhr
  • Freitag 07:30 bis 09:00 und von 12:00 bis 20:00 Uhr

  • Aktionstage Mehrgenerationenhaus 2020

    Unsere Veranstaltung: 
    Tag der offenen Tür
    Unser Programm: 
    Unseren "Tag der offenen Tür" feiern wir gemeinsam mit dem Jugendzentrum JAM und dem Kinderhaus Sonnenschein der AWO. Wir laden ein zu einem generationen- und kulturübergreifenden Familienfest. Bei buntem Rahmenprogramm mit Kaffee und Kuchen stellen sich einzelne Gruppen vor. Es gibt u.a. eine Vorführung der "Zumba-Kids" und der "Rueda-Tanzgruppe".


    Angebote und Dienstleistungen

    Corona Pandemie: Alternativangebote

    Beratung

    • Niederschwelliges Beratungsangebot
    • Weitervermittlung zu psychologischen Beratungsstellen und Behörden

    Essen

    • Kaffee und Gebäck im Rahmen des offenen Treffs und in den Seniorengruppen

    Kultur

    • Kennenlern Treffen mit Flüchtlingen und Einheimischen
    • Salsa Tanzabende
    • Rueda Tanzveranstaltung

    Lernen/Bildung/Förderung

    • Sprachkus Englisch
    • Sprachkurs Spanisch
    • PC Fragestunde

    Offene Begegnung/Treffpunkt

    • Offener Treff als Familien-Café
    • Offener Treff als Frühstücksgruppe
    • Café Mittendrin als Begegnung zwischen Menschen mit / ohne Behinderung
    • Krabbelgruppe
    • Senioren Spiele Gruppe
    • Seniorengruppe "Aktive Senioren"
    • Gemeinsam statt einsam Wege gehen

    Alter und Pflege

    • 2 Senioren-Begegnungsgruppen
    • 1 Begegnungsgruppe zwischen Menschen mit / ohne Behinderung

    Weitere Leistungen

    • Yoga Kurse
    • Zumba Damen
    • Zumba Kinder "Zumba-Kids"
    • Generationsübergreifende Aktionen: z.B. "Garten für alle"
    Zurück zur Liste