Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Beispiele guter Praxis

Mehrgenerationenhäuser wissen, was vor Ort gebraucht wird. In Abstimmung mit Ihrer Kommune entwickeln und bieten sie vielseitige Projekte und Angebote für Groß und Klein an. Diese Datenbank enthält Beispiele guter Praxis und gibt einen Einblick in die abwechslungsreiche Arbeit der Häuser in allen Bundesländern.

Die vorliegende Sammlung ist eine Auswahl an Einreichungen einzelnen Mehrgenerationenhäuser, die sie in den letzten Jahren beim „DemografieGestalter – der Mehrgenerationenhauspreis“ eingereicht haben.

Die Beispiele lassen sich nach Schlagworten filtern und danach ob das Mehrgenerationenhaus im ländlichen oder urbanen Raum angesiedelt ist. Außerdem sind alle Kommunen, in denen die Mehrgenerationenhäuser liegen, einem Demografietypen zugeordnet. Hierbei handelt es sich um eine Einteilung die von der Bertelsmann Stiftung erarbeitet wurde und die jeweiligen Herausforderungen durch den demografischen Wandel abbildet.

 

Die Sammlung wird weiter sukzessive ergänzt und dient unter anderem Verantwortlichen in den Mehrgenerationenhäusern als Inspirations- und Anregungsquelle.

Mehrgenerationenhäuser wissen, was vor Ort gebraucht wird. In Abstimmung mit Ihrer Kommune entwickeln und bieten sie vielseitige Projekte und Angebote für Groß und Klein an. Diese Datenbank enthält Beispiele guter Praxis und gibt einen Einblick in die abwechslungsreiche Arbeit der Häuser in allen Bundesländern.

Die vorliegende Sammlung ist eine Auswahl an Einreichungen einzelnen Mehrgenerationenhäuser, die sie in den letzten Jahren beim „DemografieGestalter – der Mehrgenerationenhauspreis“ eingereicht haben.

Die Beispiele lassen sich nach Schlagworten filtern und danach ob das Mehrgenerationenhaus im ländlichen oder urbanen Raum angesiedelt ist. Außerdem sind alle Kommunen, in denen die Mehrgenerationenhäuser liegen, einem Demografietypen zugeordnet. Hierbei handelt es sich um eine Einteilung die von der Bertelsmann Stiftung erarbeitet wurde und die jeweiligen Herausforderungen durch den demografischen Wandel abbildet.

Die Sammlung wird weiter sukzessive ergänzt und dient unter anderem Verantwortlichen in den Mehrgenerationenhäusern als Inspirations- und Anregungsquelle.

Finden Sie Beispiele guter Praxis




>Finden

Titel/Name des Projekts

Barrierefreies Rottweil

Mehrgenerationenhaus Kapuziner Rottweil


Stadtrundgang „Wie barrierefrei ist Rottweil?" motiviert die Bürger/-innen sich aktiv zu beteiligen und zeigt neue Perspektiven auf.
>mehr

integratives Abenteuerland

Familienzentrum Hochrhein


Das integrative Abenteuerland bietet Jung und Alt, behinderten und nicht-behinderten Menschen aller Nationalitäten und Kulturen, die Möglichkeit, sich frei und ungezwungen zu begegnen und sich in naturnaher Umgebung entfalten zu können. Hier können Elementar-Erlebnisse mit Wasser (Bach, Pumpe), Feuer (Feuerstelle, Ofen) und Erde (Matschen, Buddeln, Sandeln) stattfinden. Beim Klettern und Bauen sind Geschicklichkeit, Kraft, Gleichgewichtssinn und Mut gefragt. Auf dem naturbelassenen Spielgelände werden Wahrnehmungen wie Tasten, Riechen, Schmecken, Sehen ... neu und ursprünglich gebraucht. Es werden Erfahrungen gemacht, die in unserer hygienischen, polierten und klinisch reinen (Wohn-)umwelt oft nicht mehr möglich sind! Unsere Aktivitäten im Abenteuerland: ? Hüttenbau ? Arbeiten in der Werkstatt ? Musisch-kulturelle Aktivitäten (Theater, Tanzgruppe, Band, Filmdrehen) ? Sport (nicht Leistung, sondern gemeinsamer Spaß steht im Vordergrund) ? Naturbeobachtung/Naturerleben ? Kochen und Backen, Malen, Basteln und „Hand“arbeiten ? Projekte (Ausflüge, Feste, Basare, Übernachtungen, Discos, Umweltaktionen) Im offenen pädagogisch betreuten Bereich ist der Besuch kostenfrei, Kinder unter 6 Jahren benötigen eine verantwortliche Begleitung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jeder entscheidet selbst, wann, wie oft und wie lange man das Abenteuerland besuchen möchte. Für Gruppen (Schulklassen, Kindergartengruppen, Vereine) werden kostenpflichtige Workshops angeboten.
>mehr

So ein Dreck hier

Mehrgenerationenhaus „Harold and Maude“


Ein absurdes Theaterstück verbindet Integration und Teilhabe als interkulturelle und generationenübergreifende Brücke in die Gesellschaft.
>mehr

Erzählcafé

Sozialdienst kath. Frauen Hörde e.V.


"Unterwegs ins Neue" kann viele verschiedene Facetten haben. Mit 5 haben wir uns in diesem Projekt beschäftigt.
>mehr

Sprachcafè

Jugendwerk Rolandmühle gGmbH, Soziokulturelles Zentrum


Spielerisches Sprachlernen in angenehmer Atmosphäre.
>mehr

Taschengeldbörse Speyer - Unterstützung in Haus und Garten

Mehrgenerationenhaus – Haus der Familie Offener Treff Weißdornweg


Taschengeldbörse - Jugendliche im Einsatz für ältere Menschen und junge Familien
>mehr

Forchheimer Integrationslotsen - Migranten unterstützen Migranten

Bürgerzentrum-Mehrgenerationenhaus Forchheim


Migranten unterstützen ehrenamtlich neu Zugezogene und helfen ihnen bei den ersten Schritten in Deutschland.
>mehr

Dialogveranstaltungen

Familienzentrum Aurich


Diskussionen zu unterschiedlichen Themenfeldern mit politischen Vertretern und Vertreterinnen
>mehr

RaBe-Ferienprogramm

Stadtteilzentrum Hirschsprung-Breitensee


Freizeitangebote für daheimgebliebene Kinder.
>mehr

Integrationskursbegleitende Kinderbetreuung

Mehrgenerationenhaus Chemnitz


Kostenfreie Betreuung ermöglicht Eltern den Besuch des Integrationskurses und Kindern das Schnuppern in den Betreuungsalltag
>mehr

Projekt „CARE – Paket für pflegende Angehörige“

Ev. Familienbildungsstätte-Mehrgenerationenhaus Werra-Meissner


Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige.
>mehr

Muttersprachliche Unterstützung

MuM Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum e.V.


Dieses Projekt bietet kostenlose Muttersprachliche Unterstützung in 12 Sprachen.
>mehr

„Suppenküche“

Mehrgenerationenhaus Verein Voller Brunnen e.V.


Essen verbindet alle Generationen und Nationen
>mehr

Repair Café

AWO-Mehrgenerationenhaus Landsberg


Ein Zeichen für einen verantwortungsbewussten und nachhaltigen Lebensstil: Gemeinschaftliches Reparieren statt Wegwerfen!
>mehr

Begleitmobil

Familienzentrum Schorndorf e.V.


Ehrenamtliche Unterstützung für körperlich eingeschränkte Menschen.
>mehr

Mehrgenerationenhaus und Pflege gehen Hand in Hand

Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Fürth gem.e.V.


MGH unterstützt Seniorenzentrum in der Betreuung der Mitarbeiterkinder an Feiertagen und am Wochenende
>mehr

Internationale Frauenfreizeitgruppe

Martinshof Rothenburg Diakoniewerk – Mehrgenerationenhaus Rothenburg


Gründete sich 2015 in Rothenburg OL: Spätaussiedlerinnen, Asylsuchende, Flüchtlinge & Deutsche Frauen begegnen sich & planen gemeinsam.
>mehr

Interkultureller Frauentreff

Familientreff der Geschwister-Gummi-Stiftung


Interkulturelle Frauengruppe - voneinander und miteinander lernen. Soziale Netzwerke knüpfen und die Isolation aufbrechen.
>mehr

Werkstatt-Café

Mehrgenerationenhaus Fam-Netz


Reparieren von Alltagsgegenständen in familiärer Atmosphäre, generationsübergreifendes, bürgerschaftliches Engagement, ein Ort der Begegnung
>mehr

Babyshower - Babyparty

MGH Zwickau


Frauenparty für schwangere Geflüchtete und Geflüchtete mit Neugeborenen, kombiniert mit Beratung durch Hebammen und Familienpatinnen
>mehr

Menschen stärken Menschen

MGH der AWO Dachau


Wie viele Rollen Tapete brauche ich für einen Raum? Praktisches Rechnen für die Ausbildung...
>mehr

MIT und FIT - Begegnung durch Bewegung

Mehrgenerationenhaus Haßfurt BRK Kreisverband Haßberge


Motivation von BürgerInnen zur Bewegung und aktiven Teilhabe am Mehrgenerationenparcours, inklusive eines gesunden Frühstücks im Anschluss.
>mehr

Café la mama - auch für Väter

Familienbildungsstätte Coesfeld


Ein Knotenpunkt für junge Eltern. Eine Hebamme und Referenten zu bestimmten Themen rund um das Kleinkind informieren ehrenamtlich.
>mehr

Generationen:stark. Starke Nachbarschaft - Gemeinsam gewinnen im Quartier

Mehrgenerationenhaus EBW Freiburg


Das Projekt ist ein Entlastungsnetzwerk für alle Generationen. Auf einer Website finden Interessierte Tipps zur Vernetzung.
>mehr

Südblatt – Das Extrablatt für die Paderborner Südstadt

Mehrgenerationenhaus AWO Leo


Das Südblatt – wie aus ehrenamtlichen Austeil- und Straßenpaten Kümmerer für das nachbarschaftliche Miteinander werden.
>mehr

Taufkirchen für alle - eine Gemeinde praktiziert Inklusion

Caritas Mehrgenerationenhaus


MGH und Gemeinde entwickelten feste Beteiligungsstrukturen, um auch die Menschen zu beteiligen, die man sonst oft nicht hört und sieht.
>mehr

Dortmunder Wunschgroßelternprojekt

Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Dortmund e.V.


Das Projekt „Dortmunder Wunschgroßeltern“ bringt Familien mit Kindern und die Großelterngeneration zusammen.
>mehr

Schachprojekt

Mehrgenerationenhaus Stadtteiltreff Krebsförden


Durch Schachspielen Brücken bauen.
>mehr

Der Riedberg leuchtet

Billabong Familienzentrum Riedberg e.V.


Beim gemeinsamen Laternenbasteln treffen Jung und Alt mit Spaß und Freude entspannt und ohne Berührungsängste aufeinander.
>mehr

"Alte Hasen - Junge Hüpfer"

Haus der Familie


Eine Angebotsreihe von punktuellen intergenerative nAngeboten über das Kalenderjahr verteilt - ein "Zusammen-wachsen" der Generationen!
>mehr

Daheim statt im Heim!

Mehrgenerationenhaus Dorflinde Langenfeld


Das Mehrgenerationenhaus Dorflinde Langenfeld wurde eigens für die Anforderungen des Aktionsprogrammes 2008 erbaut.
>mehr

Fahrradwerkstatt mit Verkehrssicherheitstraining

Mehrgenerationenhaus "Gelbe Villa"


Die Willkommenspaten bieten in Kooperation mit der Stadt und der Polizeiinspektion Betzdorf ein Verkehrstraining für Geflüchtete an.
>mehr

Internationales Suppenfest

Mehrgenerationenhaus „Pusteblume“


Es lohnt sich über den Tellerrand zu schauen. Mit den Suppen wollen wir den Menschen die kulinarische Vielfalt näher bringen.
>mehr

Generationenuni

MGH „Schützenhaus“


Treffen der Generationen während einer Vorlesung - Austausch zwischen den Generationen vor und nach der Vorlesung
>mehr

selbst!gemacht - Der Kreativtreff

Evangelisches Familienzentrum Bernhausen


selbst!gemacht - der Kreativtreff alte Techniken neu entdeckt
>mehr

PC- und Smartphone-Kurse für Senioren/innen

Mehrgenerationenhaus im Verwaltungsverband Langenau


Generationenübergreifendes Lernen.
>mehr

Ich bewege mich – Mir geht es gut

„Römerquellen-Treff“


Die Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und das Gedächtnis werden trainiert. Das ist gerade für ältere Menschen von großer Wichtigkeit.
>mehr

Gemeinsam statt einsam - neue Wohnformen

Mehrgenerationenhaus Heilhaus Kassel


Entwicklung von gemeinschaftlichen Wohnformen für Menschen mit Hilfebedarf und ihre Einbeziehung in das lebendige Miteinander des MGHs
>mehr

Gemeinsam in Deutschland

Mehrgenerationenhaus Bogen


Projektidee: 15 Frauen mit Flucht-oder Migrationsgeschichte, mit nur geringen Deutschkenntnissen, lernen und arbeiten gemeinsam im MGH.
>mehr

Das WorldCafé als Tor zu den Menschen und in das Quartier

MGH/Kinder- und Familienzentrum Ludwigsburg Grünbühl-Sonnenberg


Gelebte Begegnung fördert die Gemeinschaft - Gelebte Beteiligung fördert die Demokratie
>mehr

Multi Kulti Kickerturnier

CJD Kaiserslautern Mehrgenerationenhaus/Haus der Familie/Haus der Jugend


Grillfest und Kicker Turnier mit Flüchtlingen, MGH-Gruppen, Bediensteten der Verwaltung, Lehrer der Schulen zum Abbau von Schwellenängsten.
>mehr

Interkultureller Garten

Mehrgenerationenhaus Waldfischbach Café am Bahnhof


Interkultureller und generationsübergreifender Garten am Mehrgenerationenhaus Waldfischbach-Burgalben
>mehr

Unterhaltungsgruppe MGH

Mehrgenerationenhaus Volkshaus


Die Gruppe unterstützt das MGH in vielen Belangen. Sie renovieren, bedienen die Technikanlagen und bieten bei Veranstaltungen ihre Hilfe an
>mehr

Hanah'S Dienste - Haushaltsnahe Dienstleistungen mit sozialer Betreuung

Mehrgenerationenhaus Eschborn


Das Kooperationsprojekt mit der Diakoniestation bietet Unterstützung für SeniorInnen und pflegende Angehörige und schafft Arbeitsplätze
>mehr

Café Zeitlos- Betreuungs-und Entlastungsangebot für Demente und deren Angehörige

KREML Kultur Regional und Modernes Leben


Deckung der regionalen Bedarfslücke zwischen häuslicher und institutioneller Demenzbetreuung
>mehr

Schulgarten 2.0.

DRK Mehrgenerationenhaus Nordhorn


Im Mehrgenerationenhaus Nordhorn bewirtschaften Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Freiwillig Engagierten den Schulgarten.
>mehr

Repair-Cafe

Familienzentrum Müze e.V.


Was macht man mit Dingen, die nicht mehr funktionieren? Wegwerfen? Denkste! Komm ins Repair Café und repariere es einfach wieder!
>mehr

Mobile Essensversorgung in Haunetal

Mehrgenerationenhaus Haunetal


Ausweitung des Projekts "Essen auf Rädern"
>mehr

Treffpunkt Generationen Jena

Treffpunkt Generationen Jena (Mehrgenerationenhaus der ÜAG gGmbH)


Offene Treffpunkte in sechs Stadtteilen und zwei Partner für Engagement fördern gemeinsam das Miteinander der Generationen in Jena.
>mehr

Handyschulung

Mehrgenerationenhaus Biberach/Stadtteilhaus Gaisental e.V.


Jugendliche helfen Senior/innen in einer 1:1 Schulung beim Einrichten des eigenen Handys.
>mehr

Gemeinschaftsgarten MGH SchillerHaus

SchillerHaus Rödermark


Der Gemeinschaftsgarten ist Begegnungsort für Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Kulturen. Er bietet die Möglichkeit zu
>mehr

MIA - Arbeitsprojekt

Diakonisches Werk Groß-Gerau/Rüsselsheim


Flüchtlingen mit Bleibeperspektive wird ein erster Kontakt zur Arbeitswelt ermöglicht.
>mehr

Backtage am Lehmbackofen

Haus der Generationen Waltershausen


An Backtagen am Lehmbackofen werden mit unterschiedl. Zielgruppen u.a. Brote in Handarbeit hergestellt & für den OT zur Verfügung gestellt.
>mehr

Theatergruppe : Odysseus Schwestern

Griechische Gemeinde in Castrop-Rauxel e.V.


Interkulturelle und generationenübergreifende Theatergruppe.
>mehr

Fontaneplatz-Fest

Mehrgenerationenhaus Königs Wusterhausen/Begegnungsstätte Fontanetreff


Das Fontaneplatz-Fest ist ein interkulturelles Fest für alle Generationen. Ehrenamtliche beteiligen sich am Gelingen des Festes.
>mehr

Internetchauffeure

Caritas-Mehrgenerationenhaus St. Elisabeth Kitzingen


Jugendliche unterstützen Demenzkranke dabei, ihre Biografie mittels einer digitalen Spurensuche wieder zu entdecken.
>mehr

Eltern-Kind-Gruppe für Menschen mit Fluchterfahrung

AWO Mehrgenerationenhaus


Alle Generationen der Familie finden zusammen und profitieren vom spielerischen Deutschlernen.
>mehr

Integration mit Rat, Tat und Arbeit - Das ist keine Einbahnstraße

cultura mobile e.V.


Flüchtlingskrise? - Nein! Das ist eine echte Chance, gerade im ländlichen Bereich. Also haben wir unser Haus noch mehr geöffnet.
>mehr

U.Sch.I (Unsere Schulinitiative)

Vinetazentrum Kiel


In unserem Projekt können alleinerziehende Mütter ihren Hauptschulabschluss nachholen. Es wurde in Eigeninitiative von 8 Frauen entwickelt.
>mehr

Ringgespräche zu Gesundheitsfragen

Haus der Gesundheit


Unsere "Ringgespräche zu Gesundheitsfragen“ sind eine fortlaufende, mehrmals monatlich stattfindende Vortragsreihe zu verschiedenen Themen
>mehr

GROßELTERN für mich

Mehrgenerationenhaus Chemnitz


MGH vermittelt Wunschgroßeltern für Chemnitzer Familien
>mehr

Wohnberatung

Mehrgenerationenhaus Frechen/Rhein-Erft-Kreis „Oase“


Senioren wollen nicht ins Heim sondern in ihrer eigenen Wohnung bleiben. Den betreuenden Angehörigen fällt die Versorgung immer schwerer.
>mehr

Bürger Akademie Vorpommern

BÜRGERHAFEN


Unser Projekt richtet sich an Menschen, die als Paten ehrenamtlich die Betreuung/Begleitung von Menschen mit Hilfebedarf übernehmen.
>mehr

Geschichten und Lieder zur Marktzeit

Haus der Gesundheit


Das Singen und Geschichten hören wieder zu den Kindern bringen - Lieder und Geschichten zur Marktzeit!
>mehr

Grenzerfahrungen 2018

Mehrgenerationenhaus der Stadt Püttlingen


Jahres-Projekt mit 8 Modulen. Menschen von 18 bis 78 Jahren erlebten gemeinsam geografische, körperliche u. psychologische Grenzerfahrungen
>mehr

ABC - Kinder willkommen

VAMV Ortsverband Seesen e.V.


Das Projekt "ABC - Kinder willkommen" unterstützt 200 Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien.
>mehr

JugendKomm

Mehrgenerationenhaus Rinteln


Im Projekt JugendKomm erarbeiten Jugendliche einen Kommunikationsweg, über den eben diese mit der Stadtverwaltung in Kontakt kommen/bleiben.
>mehr

Eine Reise um die Welt

Bürgerhaus Neumarkt i.d.Opf.


Die Stadt Neumarkt ist bunt und lebt seine Vielfalt.
>mehr

Roßlebener Adventskalender

Mehrgenerationenhaus Roßleben-Wiehe


Im Advent halten 24 Akteure Roßlebens Überraschungen bereit. Täglich findet ein kleines kostenloses Event statt.
>mehr

KommUnity

Evangelisches Familienzentrum Bernhausen


KommUnity möchte Gemeinschaft schaffen, Verbindungen aufbauen, Menschen zusammenbringen.
>mehr

Wir leben das Ehrenamt! Allen Generationen wird die Möglichkeit zur Teilhabe in vielen Bereichen der Gemeinde geboten.

Mehrgenerationenhaus Dorflinde Langenfeld


Die Gemeinde - das sind wir alle! Das MGH stärkt und stabilisiert den gesellschaftlichen Zusammenhalt.
>mehr

Stammtisch 50+ und mehr

MuM Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum e.V.


Dieser Stammtisch bietet die Möglichkeit zum partizipativen Austausch, Menschen kennenzulernen und gemeinsame Unternehmungen zu planen.
>mehr

Tauschring Kaiserslautern

Mehrgenerationenhaus Kaiserslautern


Durch Tausch alle zu Gewinnern machen! Eigene Stärken einbringen und Stärken anderer nutzen.
>mehr

Kindertreff wird zum Kinder-, Eltern- und Großelterntreff

Bürgerhaus Buckenberg-Haidach/ Mehrgenerationenhaus Pforzheim


Kinder verbinden Generationen. Ein Angebot für Kinder und mit Kindern ist eine Quelle für ehrenamtliches Engagement.
>mehr

„Niewitz - ein Sommermärchen“

Mehrgenerationenhaus Erkner Gesellschaft für Arbeit und Soziales (GefAS) e.V.


Eine Woche lang wird im Spreewald Vielfalt erlebbar.
>mehr

Schüler*innen als individuelle Lernbegleiter in Flüchtlingsfamilien

Mehrgenerationenhaus Weinheim


Jugendliche unterstützen geflüchtete Kinder bei den Hausaufgaben und lernen ihre Familien kennen.
>mehr

"grenzenlos" - Magazin für gute Nachbarschaft

MGH Zwickau


Das MGH Zwickau unterstützt eine Gruppe Geflüchteter, die ein Magazin von Geflüchteten für Geflüchtete und ihre Nachbarn initiiert hat.
>mehr

Wir sind dann mal online ...

Deutsches Rotes Kreuz e.V. Kreisverband Lünen


Tablet, Smartphone und mobiles Internet für Senioren
>mehr

Musikalischer Sommerworkshop

Mehrgenerationenhaus Norden


Das Motto "Musik verbindet" bringt Menschen zusammen, die ein Instrument und das Zusammenspiel im Orchester lernen wollen.
>mehr

Deutschlerngruppe für Frauen (mit Kinderbetreuung)

Mehrgenerationenhaus Fallbach


Sprachförderung und Kennenlernen der kulturellen Infrastruktur am Wohnort durch gemeinsame Unternehmungen.
>mehr

Kindermittagstisch

Haus der Diakonie Ludwigshafen | Mehrgenerationenhaus Ludwigshafen


Kindermittagstisch im Mehrgenerationenhaus Ludwigshafen
>mehr

Kleine Coesfelder Märchentage

Familienbildungsstätte Coesfeld


Einführung: Langer Märchenabend mit ausgebildeten Märchenerzähler/innen und Musik. Weitere kreative Veranst. zu Märchen aus aller Welt.
>mehr

Rintelner Senioren up to date

Mehrgenerationenhaus Rinteln


Erweiterung des mobilen Kaffeeklatsch um ein niederschwelliges Bildungsangebot im Umgang mit digitalen Medien. Dabei lernen ältere von jüngeren Coaches, wie Smartphone und Co. im Alltag helfen können.
>mehr

Geburtstagstreffen mit „Geschichten, die das Leben schrieb“

Mehrgenerationenhaus Schwebheim im Bürgerhaus


Geschichten aus dem Leben - zum Schmunzeln, zum Nachdenken: Erinnerung, Wertschätzung, Respekt und jede Menge Geschichten vom Neuanfang!
>mehr

Online-Banking mit Offline-Begleitung

Mehrgenerationenhaus Schwebheim im Bürgerhaus


Persönliche Begleitung beim privaten Online-Banking nach der Teilnahme am Schulungsangebot „digital – und doch persönlich“
>mehr

Das Kultur-Mobil - Wege übers Land

cultura mobile e.V.


Ein junger, aus Syrien geflüchteter Kraftfahrer fährt junge und alte Menschen mit und ohne Behinderung, von nah und fern, übers Land.
>mehr

Im Netz daheim und nicht allein

Generationentreff Lebenswert e.V.


Reale Begegnungen zwischen den Generationen durch die Chancen digitaler Medien ergänzen und neue Kontaktmöglichkeiten schaffen. Gemeinsam eine digitale Plattform gestalten, um lokale Angebote und Engagement über das Netz zugänglich zu machen. Die Vereinsamungsfalle überwinden.
>mehr

Das World Wide Web. Allwissend oder Fake? Wem/Was kann ich glauben?

Mehrgenerationenhaus Fallbach


Kinder/Jugendliche und ihre Eltern setzen sich damit auseinander, wie real oder fake das Internet ist. Wie finde ich heraus, welche Nachrichten und Theorien ich ernst nehmen kann? Welche Seiten sind seriös? Was soll mir nur Angst machen und für mehr Klicks sorgen?
>mehr

Die Nuthetaler Familienkonferenzen

Mehrgenerationenhaus Nuthetal e.V.


Die Familienkonferenz lädt jährlich alle Nuthetaler*innen ein, ihr Lebensumfeld und das Zusammenleben in der Kommune aktiv mitzugestalten.
>mehr

Smartphone - digital ist ganz banal!

MGH der AWO Dachau


Digitale Teilhabe auch für Seniorinnen und Senioren!
>mehr

Im Kontakt mit meinen Händen und der digitalen Welt

cultura mobile e.V.


Im Projekt gründen Mädchen und Jungen mit Hilfe von älteren Menschen eine Handwerksfirma. Ihr Produkt wird mittels neuer Medien fiktiv auf den Markt gebracht. Hierfür entstehen ein Werbeclip und eine Bauanleitung für den YouTube-Kanal der Kulturbörse.
>mehr

„Die KAMERA“ – Filmclub der Generationen – „wir nehmen alle“

Mehrgenerationenhaus Erkner Gesellschaft für Arbeit und Soziales (GefAS) e.V.


„Jung und Alt“ vereint durch Austausch von Erfahrungen und Fähigkeiten. Teilhabe am Leben der Anderen! Ideen der Senioren helfen bei der Entstehung von Filmen. Jüngere und Migranten bekommen Arbeitsaufträge für ihre digitalen Fähigkeiten.
>mehr

ET4Kids -Elektrotechnik for Kids

Mehrgenerationenhaus Löhnberg


Inspieriert durch "MINTjetzt" vom BMFSFJ wollen wir Grundschüler für Handwerksberufe begeistern um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.
>mehr

Von Mühle und Fortnite – Spielemesse im Generationendialog.

Mehrgenerationenhaus Wedemark


Im Oktober soll im MGH Wedemark eine Spielemesse entstehen, bei der unterschiedliche Generationen ihre Lieblingsspiele aufbauen, erklären und vorführen können. Die Spiele sind dabei nicht nach Alter, sondern nach Spielarten geordnet: Strategiespiel, Glücksspiel, Rollenspiel etc.
>mehr

DaHeim - in Emlichheim

Senfkorn Mehrgenerationenhaus Emlichheim gGmbH


In diesem Kooperationsprojekt wird die Implementierung von präventiven Hausbesuchen bei Senioren/innen in der SG Emlichheim vorgenommen.
>mehr

Helfen leicht gemacht?

Mehrgenerationenhaus Bernsdorf


Modulare Fortbildungsreihe für ehrenamtliche Helfer und Helferinnen im LK Bautzen für die Begleitung und Unterstützung geflüchteter Kinder
>mehr

Lesen im Pfarrgarten

Ev.-ref. Kirchengemeinde Mehrgenerationenhaus Silixen


Lesen ist keine Frage des Alters, auch Vorlesen nicht. Ein Vorleseprogramm für Jung und Alt, Groß und Klein.
>mehr

DABEI@DIGITAL 4.0

Mehrgenerationenhaus Haßfurt BRK Kreisverband Haßberge


#Ältere Menschen als kompetente Akteure der digitalen Gesellschaft #Teilhabe im digitalen Sozialraum ermöglichen #Altersgerechte Schulungs- und Unterstützungsangebote #Abbau von Berührungsängsten #Intergenerationaler Austausch #Medienkompetenz #Selbstbestimmt Leben im Alter #MGH
>mehr

Deutschkurs für Frauen und Mütter

Frauen-Mütter-Treffpunkt Känguruh


Der Deutschkurs für Frauen und Mütter mit Kinderbetreuung ermöglicht erste Schritte zur Integration durch Sprachvermittlung.
>mehr

AhA! Atemholen für Alleinerziehende

Mehrgenerationenhaus – Haus der Familie Offener Treff Weißdornweg


Ein niedrigschwelliges, kostenfreies Kinderbetreuungsangebot zur Entlastung Alleinerziehender
>mehr

Fachtag "Lebenswerte Zukunft - den demographischen Wandel aktiv gestalten"

Mehrgenerationenhaus Eschborn


Anlässlich seines 10-jährigen Bestehens veranstaltete das MGH Eschborn einen Fachtag, der über den demographischen Wandel informierte.
>mehr

Familienpaten

Diakonisches Werk Groß-Gerau/Rüsselsheim


Paten haben die Aufgabe, Familien mit Kindern im Grundschulalter, in schwierigen Lebenslagen professionell ehrenamtlich zu unterstützen.
>mehr

Digitalisierung für Senioren – alltagsfit mit Handy und Tablet

Mehrgenerationenhaus Biberach/Stadtteilhaus Gaisental e.V.


Aufgrund eines steigenden Bedarfs bei der bereits stattfindenden Handyschulung, wird eine kostenlose wöchentliche Sprechstunde für die ältere Generation hinsichtlich Fragen rund ums eigene Handy und Tablet im Mehrgenerationenhaus Biberach eingerichtet.
>mehr

Digital Einkaufen im Mehrgenerationenhaus

Johannesverein Binsfeld e.V.


Das Projekt soll alleinstehenden Senioren ermöglichen einen virtuellen Einkauf in ihrem gewohnten Supermarkt zu tätigen. Im Vorfeld schließen wir dazu eine Kooperation mit dem hiesigen Einkaufsmarkt. Der Einkauf findet dann im Mehrgenerationenhaus mit Begleitung statt.
>mehr

Wissen macht stark und sicher

Bürgerkomitee Südstadt e.V. multifunktionales Jugend-und Familienzentrum „Club am Südring“


Medienbildung geht inzwischen alle an. Vor- und Nachteile kennenlernen und richtig einordnen, effektiv nutzen und den verantwortungsvollen Umgang mit neuen Medien kennenlernen und beachten. Auch unsere Erlebnis- und Medienkultur im Zusammenhang mit sozialen Netzwerken profitiert.
>mehr

Nachbarschaftshilfe"Von Mensch zu Mensch" mit Nachbarschaftscafé

SOS-Kinderdorf Lausitz


Gemeinsam statt Einsam. Nachbarschaftshilfe "Von Mensch zu Mensch" mit Nachbarschaftscafé
>mehr

Stammtisch der Aktiven

Mehrgenerationenhaus Wunsiedel


Der Stammtisch der Aktiven findet im MGH regelmäßig statt und dient dem Austausch aller im MGH tätigen Aktiven.
>mehr

Das Schwedter Agenda-Diplom

Volkssolidarität MGH Lindenquartier


Freizeitspaß und spielerisch jede Menge lernen: Das Schwedter MGH organisiert mit Hilfe von ca. 45 Partnern dieses kostenlose Ferienprogramm
>mehr

Gepäck aus der Heimat - Heimat im Gepäck

Mehr-Generationen-Haus Celle


"Gepäck aus der Heimat - Heimat im Gepäck" - Interkulturell - Generationenübergreifend - Kommunikativ
>mehr

Smartphone-Frühstück

Mehr-Generationen-Haus Celle


Offener Treff rund um das Smartphone in Kooperation mit dem Seniorenstützpunkt
>mehr

Kreativ-Café-Kunterbunt

Haus der Familie


Kreativ-Café-Kunterbunt: Wir lernen miteinander und voneinander! Lasst uns kreativ sein!
>mehr

Tanztee!

Mehrgenerationenhaus Hamm der OUTLAW gGmbH


Ein Ort, um aus der Reihe zu tanzen. Egal wie agil und mobil man ist, bei uns ist jeder herzlich willkommen.
>mehr

Tablets für die Betreuung von Menschen mit Demenz

Mehrgenerationenhaus Memmingen


Ehrenamtliche Betreuer*innen helfen Personen mit Demenz beim Umgang mit Tablets
>mehr

Frauen mit Migrationshintergrund lernen Fahrrad fahren

MGH Nordlicht Prenzlau


Flüchtlingsfrauen brauen Hilfe für eine gelungene Integration in vielen Bereichen!
>mehr

"Gesund-älter-werden" - Treffs für Senioren mit Migrationshintergrund

SOS-Kinderdorf Nürnberg Mehrgenerationenhaus Schweinau


Offene Treffs geben Senioren mit Migrationshintergrund einen Ort für Begegnung und Gesundheits-Informationen in der Muttersprache.
>mehr

Wohnberatung - für Ihre Lebensqualität

Mehrgenerationenhaus Mühlhausen


Individuelle Wohnberatung der Seniorenvertretung der Stadt Mühlhausen für Senioren und ihre Angehörigen für mehr Lebensqualität.
>mehr

Jetzt wird es bunt: Kinder gestalten ihren Stadtteil

Mehrgenerationenhaus Heilhaus Kassel


Kreative Gestaltung von Stromkästen. Sehr starke Identifizierung von Kindern unterschiedlicher Nationen mit ihrem Stadtteil
>mehr

Bürgerbus Arzberg: Wir machen mobil!

Ostelbisches Mehrgenerationenhaus Arzberg


Arzberg in Nordsachsen - abgehängt von ÖPNV und Daseinsvorsorge. Das war gestern: Seit zwei Jahren rollt ein Bürgerbus dank MGH-Ehrenamt.
>mehr

Speeddating 60+ "Gemeinsam statt Einsam"

LiB MGH


Gemeinsam statt einsam: Neue Menschen unverbindlich kennenlernen.
>mehr

Bewegte Bilder erzählen

Aktion Sonnenschein M-V e.V.


Bei diesem Projekt handelt es sich um einen komplexen Ablauf, eine Erstellung von kleinen Filmen mit Lerncharakter. Wir möchten mit Interessierten kleine Filme mit Kamera drehen, aufnehmen und bearbeiten, um diese im Sonderschwerpunkt nutzen zu können.
>mehr

RentenSCHMIEDE

Mehrgenerationenhaus Haßfurt BRK Kreisverband Haßberge


Steigerung der Lebensqualität, Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe, Entstehung von Nachbarschaftshilfen u. Einsamkeit entgegenwirken.
>mehr

Heranführung geflüchteter Mütter an die deutsche Sprache und den deutschen Arbeitsmarkt

Mehrgenerationenhaus „Haus der Generationen“ Torgelow


Heranführung geflüchteter Mütter an den Arbeitsmarkt und zur sozialen und gesellschaftlichen Integration der jeweiligen Familien.
>mehr

Werkstatt Kreativ Integrativ Haiterbach

Mehrgenerationenhaus Haiterbach


"Wer will fleißige Handwerker sehen", ei der muss nach Haiterbach gehn.
>mehr

Modellkommune für haushaltsnahe Dienstleistungen

Mehrgenerationenhaus Weidenbach


Wir bieten bezahlbare haushaltsnahe Dienstleistungen - niedrigschwellig und unkompliziert für alle Generationen.
>mehr

Digitale Medien – „erwischen“ Sie Ihre Chance!

Generationen-Zentrum Matthias Ehrenfried e. V.


Wöchentlich findet entweder ein Vortrag zu einem digitalen Thema oder eine Mediensprechstunde statt. Schüler eines Gymnasiums bereiten die Vorträge vor und geben ihr Wissen weiter. Das Angebot ist für alle Teilnehmer/innen kostenfrei.
>mehr

Offene Gesellschaft Freital - 1. Zuckerfest Freital – kultureller Brückenbau für ein harmonisches Miteinander

„Regenbogen“ Familienzentrum e.V.


Aufeinander zugehen, das Schöne im Fremden und Mut an kultureller Freundschaft entdecken: unser Zuckerfest bietet dafür die Möglichkeit.
>mehr

Digitalisierung – wir lotsen Sie

Mehrgenerationenhaus KESS Familienzentrum


Formulare vom Finanzamt, Streamingdienste und Online-Ausleihe in der Bücherei? Sicher bezahlen im Internet, Schutz der Privatsphäre im Netz oder Apps sinnvoll nutzen? Smartphone und Tablets werden immer mehr zu Instrumenten im Alltag, ob wir es wollen oder nicht.
>mehr

Völkerkino- Menschen fremder Länder

Mehrgenerationenhaus Eltville


Völkerkino - ein Angebot für Menschen, die einen Einblick in die kulturellen Hintergründe zugewanderter Menschen erhalten möchten.
>mehr

Holzofenbacktage für Jung und Alt

ZenJA – Zentrum für Jung und Alt


Mit Feuereifer bei der Sache: Die Holzofen-Backgruppe im Mehrgenerationenhaus Langen bringt Jung und Alt zusammen.
>mehr

Interkultureller Frauentreff

AWO-Mehrgenerationenhaus Landsberg


Es gibt einen eigenen, geschützten Raum für Frauen und Kinder mit Fluchterfahrungen/Migrationshintergrund: den Frauentreff Interkulturell.
>mehr

Mediakonie Schweinfurt - Ehrenamt mit Social Media

Mehrgenerationenhaus Schweinfurt "Treffpunkt Mitte"


Jugendliche aus unterschiedlichen Herkunftsländern produzieren ehrenamtlich Imagefilme über lokale Freizeit- und Engagementmöglichkeiten. Die Filme werden auf Instagram und Youtube veröffentlicht und bieten so eine neue Informationsmöglichkeit für Neu-Schweinfurter.
>mehr

Ein Plan B im Sozialraum

Mehrgenerationenhaus Schweinfurt "Treffpunkt Mitte"


Das MGH Schweinfurt hat einen 'Plan B', denn hier greifen Bildung, Beratung und Begleitung ineinander und ergänzen sich.
>mehr

„Fit fürs Ehrenamt“

Mehrgenerationenhaus Mittendrin Altenkirchen


Menschen mit einer Behinderung werden häufig als Hilfeempfänger erlebt und weniger als solche, die etwas zu geben, zu machen und zu sagen haben. Im inklusiven Kurs „Fit für´s Ehrenamt“ (in einfacher Sprache) kommen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen, um das zu ändern.
>mehr

"Alles auf Anfang?-Ein neues Leben in Übach-Palenberg"

Mehrgenerationenhaus der Stadt Übach-Palenberg


Werkstattfilm zur „Wertevermittlung u. Prävention sexualisierter Gewalt in der bzw. durch die Jugendhilfe“ gefördert vom LVR bzw. Land NRW.
>mehr

Kinderhotel

Diakonische Hausgemeinschaft Schweizer Hof e.V.


Das Kinderhotel bietet eine Über-Nacht-Betreuung für alle Kinder unabhängig ihrer Herkunft, sozialen Lage und Behinderung.
>mehr

Kulturtafel Kulturcafé (Projektleitung Melanie Dullinger)

Familienhaus der Christuskirche – Haus der Generationen


Das Projekt bietet kulturelle Teilhabe für alle, zudem die Möglichkeit, sich selber künstlerlisch auf einer kleinen Bühne auszuprobieren.
>mehr

Teilen und Verweilen

Mehrgenerationenhaus Erfurt


TEILEN UND VERWEILEN - Sonntagsbrunch mit thematischer Tauschbörse
>mehr

"time flies" - Der Lauf des Lebens

Mehrgenerationenhaus Nürnberger Land


Generationenübergreifendes Graffiti Projekt vom MGH Nürnberger Land und dem P-Seminar Kunst des Geschwister-Scholl- Gymnasium Röthenbach
>mehr

Offener Mittagstisch

Mehrgenerationenhaus Bautzen


Jeden Mittag gemeinschaftliches Essen - Hausmannskost und internationale Speisen und Gerichte
>mehr

Gesunder Nährwert mit Mehrwert

Mehrgenerationenhaus Dorflinde Langenfeld


Ein buntes Team sättigt im Offenen Treff mit gesundem Mittagessen seelische und soziale Bedürfnisse, denn Essen ist mehr als nur Ernährung!
>mehr

Kurse für pflegende Angehörige

Mehrgenerationenhaus „Haus der Generationen“ Torgelow


Mit den Kursen werden Menschen, die ihre Angehörigen pflegen, theoretisch und praktisch zum Umgang mit Krankheit und Demenz qualifiziert.
>mehr

Jedermann Filmfestival "Bewegt in Lychen"

Mehrgenerationenhaus "Erich Rückert" Lychen


Jeder hat viele Geschichten zu erzählen. Geschichten, die bewegen und berühren, man hört ihnen gerne zu.
>mehr

Digitalisierung für alle – unser Tablet-Projekt für Betreuende und Menschen mit Demenz

Mehrgenerationenhaus Memmingen


Gemeinsam entdecken, wie Menschen mit Demenz gemeinsam Spaß und Lebensfreude im Umgang mit neuen digitalen Medien verbinden.
>mehr

Lernwerkstatt mit Kinderbetreuung

Nachbarschaftshilfe Taufkirchen e.V.


Vertrau auf Dich – wir tun es auch! Lern besser Lesen, Schreiben und Rechnen!
>mehr

Bitburger Klappschmier

DRK-Mehrgenerationenhaus LimbourgsGarten Bitburg


„Bitburger Klappschmier“, so heißt das Pausenbrot, welches Ehrenamtliche Senioren 1x wöchentlich zubereiten und an Grundschüler verteilen.
>mehr

Haller KlimaChallenge

Mehrgenerationenhaus Haus der Bildung


Die Haller KlimaChallenge: spielerisch mit allen Generationen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten
>mehr

Weihnachtsmärchen

Forum Baltikum-Dittchenbühne e.V.


Wir laden jedes Jahr Flüchtlingskinder ein, um unser Weihnachtsmärchen mit ihren Familien zu besuchen.
>mehr

Eingliederung psychisch Genesender im MGH

Mehrgenerationenhaus Wedemark


In Kooperation mit der Pestalozzi-Stiftung hat das MGH Wedemark eine Stelle für eine psychisch genesende Person geschaffen.
>mehr

Nesteldecken für Demenzkranke nähen

Generationen-Zentrum Matthias Ehrenfried e. V.


Ehrenamtliche treffen sich wöchentlich um Nesteldecken zu nähen. Diese Decken sind zum Anfassen und Erfühlen für Demenzkranke. Die fertigen Decken werden an die Seniorenheime in der Stadt verschenkt. Nähbegeisterte und Ungeübte können für einen guten Zweck kreativ tätig werden.
>mehr

Selbstfürsorge für Ehrenamtliche

Mehrgenerationenhaus Wedemark


Unsere 46 ehrenamtlichen Mitarbeiter und die Gruppenleiter von fast 50 Gruppen sorgen dafür, dass das MGH lebendig ist - Zeit, auch mal an sich zu denken.
>mehr

"Jedes Alter zählt" Entwicklung einer Demografie-Strategie für die Stadt Ingelheim am Rhein

Mehrgenerationenhaus Ingelheim – West


Der demo. Wandel lässt sich mit den Stichworten "weniger", "bunter" & "älter" skizzieren und sie umschreiben zugleich zentrale Veränderungen
>mehr

„Digital trifft Analog – Ein Dialog intergenerativer Lebenswelten“

Mehrgenerationenhaus Bernsdorf


Die Vermittlung und Nutzung von digitalen Medien als Lebensweltbestandteil junger Generationen im Vermittlungsprozess zwischen Jung und Alt.
>mehr

Kinderrestaurant

IGEL e.V. Mehrgenerationenhaus Barnstorf


Kinder lernen im Rahmen der Ferienbetreuung im Offenen Treff des Mehrgenerationenhauses den Alltag in einem Restaurantbetrieb kennen.
>mehr

Dein Smartphone - Freund oder Feind ?!

Mehrgenerationenhaus Oestrich-Winkel


Zweitägiger Workshop für alle Interessenten,Neueinsteiger u. Senioren*innen. Sicheres Handhabungslernen frei von technischem "Kauderwelsch".
>mehr

Ausstellung: Menschlichkeit und Hoffnung

KREML Kultur Regional und Modernes Leben


Ein Projekt im Rahmen der interkulturellen Woche "Diez-Aar-Einrich" zur Aktivierung von Freiwilligenengagement in der Flüchtlingshilfe.
>mehr

Ein zweites Zuhause für Ehrenamtliche

Mehrgenerationenhaus Bautzen


Unser Haus lebt davon, dass ca. 30 Ehrenamtliche eingebunden sind. Sie haben Gemeinschaft beim Arbeiten, Essen und Spielen. Ihre Stärken und Ideen können sie jederzeit einbringen und so an der Gestaltung des MGHs mitwirken.
>mehr

Elternnetzwerk Lichtenfels

BRK-Mehrgenerationenhaus Michelau


Das Elternnetzwerk - ein Versuch eines online gestützten Community-Organizing im Kontext der Care Debatte um Sorge- und Erwerbsarbeit.
>mehr

Kunst trifft auf Kinderrechte

SOS-Kinderdorf Berlin


Wir holen das Kunstfestival in unser Haus und verbinden es mit der Familiennacht - ein bunter Nachmittag, an dem für ALLE etwas dabei ist.
>mehr

Die Erkneraner Film- und Fotobande

Mehrgenerationenhaus Erkner Gesellschaft für Arbeit und Soziales (GefAS) e.V.


Ein buntes Medienprojekt, in dem sich Kinder aus Erkner und Umgebung in Fotografie, Textgestaltung, Film und Video ausprobieren.
>mehr

Demenzaktive Kommune

Mehrgenerationenhaus Groß-Zimmern


Das MGH begleitet die Kommune Groß-Zimmern auf dem Weg zur Demenzaktiven Kommune unter Integration aller relevanten Institutionen.
>mehr

Kinderakademie

Treffpunkt Generationen Jena (Mehrgenerationenhaus der ÜAG gGmbH)


In der Kinderakademie sind Kinder am Wochenende gut betreut, entdecken viele thematische Welten und erarbeiten sich praktisch neues Wissen.
>mehr

Alte Schätze weiterleben lassen

Mehrgenerationenhaus Eschborn


Omas Sammeltassen wechseln den Haushalt: Kreative Aktion von Ehrenamtlichen des Begegnungscafés Vis à Vis bringt Generationen zusammen
>mehr

Balu & Du

Mehrgenerationenhaus Ebstorf


Balu & Du ist ein Patenprojekt, in dem junge Erwachsene für ein Jahr als freiwillige Mentoren je ein Grundschulkind einmal pro Woche in der Freizeit begleiten. Balu & Du ist 2001 in Köln und Osnabrück entwickelt worden und es gibt mittlerweile bundesweit lokale Standorte.
>mehr

Mehrgenerationentage 2019

Johannesverein Binsfeld e.V.


Die Mehrgenerationentage in Arnstein 2019 zum Thema Senioren am 21./22.09.2019.
>mehr

Kunstmarkt im Alten Stadtbad

MGH Bürgerzentrum Mühlenviertel


Ein Kunstmarkt der besonderen Art!
>mehr

Wenn die Decke auf den Kopf fällt… Raus aus der Einsamkeit

BÜRGERHAFEN


Gute Gespräche, offene Ohren und Lust auf gute Gesellschaft - darum geht es bei unseren Angeboten gegen Einsamkeit!
>mehr

Ferienprogramm im MGH Mühlhausen

Mehrgenerationenhaus Mühlhausen


Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - Das Ferienprogramm des MGH in Mühlhausen ist immer bunt. Hier trifft Spaß auf Zusammensein!
>mehr

Zusammen H alt

Mehrgenerationenhaus Oase Familienzentrum


Zusammen H alt: gemeinsam nicht einsam. Sozial- und lebenskompetent, engagiert, weltoffen,ideenreich und in jedem Alter positiv.
>mehr

Hobby Künstler Markt

Mehrgenerationenhaus Arnsberg


Der Hobby Künstler Markt bietet Hobby-Künstlern jeden Alters die Möglichkeit ihre Kunst für ein Wochenende im MGH kostenlos auszustellen
>mehr

"Generations - make the difference" SchülerInnen besuchen SeniorInnen

Mehrgenerationenhaus Ravensburg/Lebensräume „Gänsbühl“


Das Projekt sorgt für generationenübergreifenden Kontakt und führt so zu einer Win-Win-Situation zwischen SeniorInnen und SchülerInnen.
>mehr

Häkelbüddel

Mehrgenerationenhaus Jugend- u. Kulturhaus „Die Bude“


Einmal pro Woche treffen sich an Handarbeiten interessierte Menschen bei Kaffee und Kuchen zum Austausch.
>mehr

Lets talk about Friedrichstadt

riesa efau. Kultur Forum Dresden - MGH Dresden-Friedrichstadt


Interessierte Bewohner*innen erhalten Raum für Austausch, Begegnung und Initiative in ihren sich verändernden Stadtteil.
>mehr

Wört(h)er im Park - ein Stationentheater

Mehrgenerationenhaus Wörth


Ein multikulturelles und generationenübergreifendes Theaterprojekt für ein friedliches und tolerantes Miteinander.
>mehr

Keine Heimat.Nirgends. - Eine interkulturelle und generationenübergreifende Schreibwerkstatt

cultura mobile e.V.


30 nach dem Mauerfall auf Spurensuche mit Jung und Alt zum Thema "Heimat"
>mehr

Die Plattform

Gothaer Mehrgenerationenhaus des lebensart e.V.


Ehrenamtliche ansprechen, einbinden und wertschätzen - mit Struktur, Zugehörigkeitsgefühl und Mehrwert für alle Beteiligten. Das schafft die Plattform durch Tätigkeitsschwerpunkte, 3x3-Einarbeitung, individuellem Einsatz, Teamgeist und regelmäßige Treffen.
>mehr

Gesundheitskompass für Jung & Alt

Bürgerkomitee Südstadt e.V. multifunktionales Jugend-und Familienzentrum „Club am Südring“


Gesund&Fit beginnt mit optimaler Ernährung, u.a. gesundes (Schul-) Frühstück, über ausreichende Bewegung bis hin zu Inhaltsstoffen und Werbung. Einzelne Projektmodule vermitteln Grundkenntnisse z.B. Ernährungspyramide, nutzbare Kräuter, Bewegungsprogramme.
>mehr

Gemeinsame Zeit für Groß und Klein

familienhORT in der Alpheide


Kooperativ intergeneratives Treffen mit Kita-Kindern, Seniorenheimern, Bewohnenden. Freudvolles Miteinander für gegenseitiges Verständnis
>mehr

INTEGRA-Netzwerktreffen

Mehrgenerationenhaus Erkner Gesellschaft für Arbeit und Soziales (GefAS) e.V.


Ehrenamtlich Engagierte in der Integrationsarbeit und daran Interessierte werden mit Professionellen, Institutionen und Zugewanderten „an einen Tisch gebracht“. Ein Netzwerk entsteht zum Thema „Integration“.
>mehr

Petziball-Trommeln

Gothaer Mehrgenerationenhaus des lebensart e.V.


Verschiedenste Rhythmen sportlich-spielerisch auf dem Petziball trommeln! Jung und Alt mit und ohne Beeinträchtigungen sind eingeladen!
>mehr

interkulturelle KulturCELLE im MGH

Mehr-Generationen-Haus Celle


Im Rahmen der "interkulturellen KulturCELLE im MGH" begegnen sich Menschen aus unterschiedlichen Kulturen.
>mehr

Lebens- und Berufsorientierung für benachteiligte Jugendliche

Mehrgenerationenhaus Rostock Lütten Klein


Jugendliche mit z.T. körperlicher/geistiger Beeinträchtigung orientieren sich unter Anleitung von Senioren in geeigneten Berufsfeldern.
>mehr

Interkultureller Generationengarten

Mehrgenerationenhaus Hamm der OUTLAW gGmbH


Schaffung einer neuen Grünfläche zur Bewirtschaftung durch Bürger*innen im Quartier als offener Ort der Begegnung.
>mehr

Aktiv im neuen Land

AWO-Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum Güstrow/MGH


Menschen unterschiedlicher Kulturen lernen sich kennen und unterbreiten selbst (in der Gemeinschaft) Angebote im MGH/Gemeinwesen
>mehr

Interkulturelle Familientage

SprengelHaus


Interkulturelle Aktionstage: Gemeinsam mit Nachbar*innen mit und ohne Migrations- und Fluchtgeschichten, Initiativen und Vereinen
>mehr

ZiP-Zusammen in Parchim

Bürgerkomitee Südstadt e.V. multifunktionales Jugend-und Familienzentrum „Club am Südring“


ZiP-das gemeinwesenorientierte Projekt zur Förderung des sozialen Zusammenhaltes von Jung & Alt und Verbesserung der sozialen Infrastruktur
>mehr

Parents Night Out - der etwas andere Elternabend

Evangelisches Familienzentrum Bernhausen


Parents Night Out - der etwas andere Elternabend Kinderbetreuung am Abend
>mehr

Bad Nauheimer Ehrenamtstag

Mütter & Familienzentrum (Müfaz) e.V. – MGH Bad Nauheim


Mit dem Ehrenamtstag wird das freiwillige Engagement mit einer bunten Tagesveranstaltung in den Fokus der Stadtgesellschaft gerückt.
>mehr

Stationspark für Berufswahlreife

Mehrgenerationenhaus „Pusteblume“


Zwölf aktivierende Stationen zu den Themen Selbstkompetenz und Berufswahl stellen Module mit spannenden Aufgaben zur Verfügung.
>mehr

Spielen verbindet

Mehrgenerationenhaus Weimar-Schöndorf


"Spielverrückte" Schöndorfer treffen sich zum runden Spieletisch am Dienstag.
>mehr

Einfach Machen

Mehrgenerationenhaus Spremberg „Bergschlösschen“


Filmprojekt im Rahmen des Sonderschwerpunktes "Förderung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen"
>mehr

Repaircafe Wasserburg

Mehrgenerationenhaus Wasserburg am Inn


Das Mehrgenerationenhaus veranstaltet einmal im Monat das Repaircafe. Hier werden gemeinsam kaputte und lieb gewonnene Sachen repariert. Das Team besteht aus Freiwilligen und erweitert sich ständig. Bei den Wartezeiten werden neue Kontakte und Netzwerke geknüpft.
>mehr

Familien-Café

Martinshof Rothenburg Diakoniewerk – Mehrgenerationenhaus Rothenburg


Das Familien-Café in Rothenburg - jeden letzten Sonntag im Monat mit einem bunten und vielfältigen Programm für Jung und Alt.
>mehr

Spieletreff mit Kaffeekränzchen

Mehrgenerationenhaus Koblenz


Ein offener Spieletreff mit kostenfreiem Kuchen, Kaffee und Tee.
>mehr

Begegnungsfrühstück

MGH AWOthek Südstadt


Begegnungsfrühstück im Mehrgenerationenhaus AWOthek bringt Menschen aus unterschiedlichen sozialen, kulturellen und Altersgruppen zusammen!
>mehr

Zittauer BücherboXX

Hillersche Villa gGmbH


Die Zittauer BücherboXX ist eine ehemalige Telefonzelle, umgebaut zu einer Mini-Straßenbibliothek, welche eine Möglichkeit zum freien und kostenlosen Büchertausch auf dem Markt, öffentlich und permanent zugänglich, als niedrigschwelliges Angebot für alle bietet.
>mehr

Multikulturelle Projekte mit Ausländern und Migranten

Hillersche Villa gGmbH


Förderung der Eingliederung zugewanderter Menschen in die Stadtgesellschaft
>mehr

Das Cafébike bringt Menschen zusammen

Caritaszentrum / Familienzentrum Kelsterbach


Kaffee auf dem Fahrrad! Geht nicht? – Geht doch! Bei einem warmen Getränk ins Gespräch kommen oder sich informieren über das MGH Kelsterbach
>mehr