Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Ergebnisbericht „Pretest zum Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus“

Lesen Sie hier den Ergebnisbericht mit u.a. Handlungsempfehlungen für die Begleitung und Umsetzung des Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus …

In 2016 wurden zehn Mehrgenerationenhäuser in einem eigenständigen Modellprojekt als Pretest zum Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus (2017-2020) etabliert. Die Pretest-MGH haben die Eckpunkte des neuen Programms getestet und so erste Erkenntnisse für die Gestaltung des am 1. Januar 2017 startenden Programms geliefert. Zudem sollten im Pretest die Auswirkungen der strukturellen Neuerungen auf die praktische Arbeit der Häuser erfasst und entsprechende Schlussfolgerungen für die Ausrichtung des neuen Programms gezogen werden. So wurde die neue Begleitstruktur des Bundesprogramms bereits aufgebaut und erprobt. Darüber hinaus nennt der Bericht Handlungsempfehlungen für die Begleitung und Umsetzung des Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus.
Der Ergebnisbericht wurde von der neu eingerichteten fachlich-inhaltlichen Begleitung des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) erarbeitet.

Download: „Pretest zum Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus. Ergebnisbericht“ (303 KB)