Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Swiper Left
Swiper Right
Fotograf(in): Wolfgang Götz

Im Netz daheim und nicht allein

Reale Begegnungen zwischen den Generationen durch die Chancen digitaler Medien ergänzen. Neue Kontaktmöglichkeiten schaffen. Gemeinsam eine digitale Plattform gestalten, um lokale Angebote und Engagement über das Netz zugänglich zu machen. Die Vereinsamungsfalle überwinden.

#Digitale Bildung  #Mobilität  #Nachhaltigkeit  #Vernetzung  #Beteiligung  #Kreativität 

Worum geht es bei der Idee?

Kenntnisse über digitale Medien vermitteln, damit Senioren sowie mobilitätseingeschränkten Personen Teilhabe ermöglichen. Generationenübergreifende Quartiersplattform zur Förderung von Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt, digitale Dienstleistungsbörse kreieren.

Was ist digital an der Idee?

Internet und digitale Medien bieten Hilfen für den Alltag, Zugang zu Bildung, Information, Vernetzung und Kontaktpflege. Ehrenamtliche Trainer schulen Senioren an Computer, Laptop, Tablet und Smartphones. Weiterbildung durch digitale Stammtische.

Was soll sich durch die Idee für wen verbessern?

Das Projekt soll Älteren besseren Zugang zur digitalen Welt und Kontakte, insbesondere mit der jungen Generation, ermöglichen. Lokale Angebote werden durch eine gemeinsam entwickelte Plattform abrufbar und gemeinschaftliche Erlebnisse gefördert.

Wie Soll die Idee umgesetzt werden?

Umsetzung des Projekts mit Kursen an digitalen Medien im MGH. Schulung durch ehrenamtliche IT-Fachkundige unterschiedlichen Alters. Aus den Teilnehmer*innen wollen wir weitere Dozenten rekrutieren, um die Kursangebote deutlich zu erweitern. Mobilitätseingeschränkte werden auf Wunsch durch einen Fahrdienst abgeholt. In entspannter Atmosphäre vermitteln die Betreuer nicht nur EDV-Kenntnisse. Auch ein Gemeinschaftserlebnis und gegenseitige Unterstützung wird gefördert. Die Quartiersplattform soll lokale Angebote und Engagementmöglichkeiten stärker sichtbar machen. In Zusammenarbeit mit Studenten, Pflegestützpunkt, Koordinierungsstelle der Kommune und lokalen Akteuren soll das Projekt gestaltet und mit der Homepage der Stadt vernetzt werden.

Bis wann soll die Idee umgesetzt werden?

01.10.2019

Generationentreff Lebenswert e.V.
Viktoriastraße 7
78073 Bad Dürrheim
Zur Website
Zum Steckbrief



Für die Teilnahme am DemografieGestalter 2019 Publikumspreis ist noch eine Bestätigung via E-Mail-Link notwendig. Sie erhalten eine E-Mail mit dem Bestätigungslink an die angegebenen Adresse.

< Zurück zur Übersicht