Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Corona-Videoreihe

„Bunt und kreativ - trotz Corona aktiv" - die Videoreihe

Bedingt durch die Corona-Pandemie mussten auch die Mehrgenerationenhäuser ab März ihre Türen für den Publikumsverkehr schließen. Die Angebote der Häuser finden nicht in gewohnter Form statt. Dennoch bleiben die Mehrgenerationenhäuser auch in dieser Zeit mit den Menschen vor Ort verbunden.

Wie das Miteinander während des Social Distancings aussieht, zeigt die Video-Reihe des Bundesprogramms Mehrgenerationenhaus unter dem Motto „Bunt und kreativ – trotz Corona ak-tiv“. In elf Folgen berichten ausgewählte Häuser aus ganz Deutschland über ein Herzensprojekt, mit dem sie die Menschen in ihrer Gemeinde, Kommune oder Nachbarschaft unterstützen. Von Briefaktionen, die Mut machen über das Nähen von Atemmasken bis hin zu Einkaufsservices für die Risikogruppe – die Vielfalt der Aktionen ist groß.

Alle Videos der Reihe sowie ein Grußwort von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey finden Sie vom hier. Reinschauen lohnt sich!

Mehrgenerationenhaus Koblenz

Leibgerichte online kochen

Ursprünglich wollte das Mehrgenerationenhaus Koblenz mit dem Kochformat „Mein Leibgericht“ in der hauseigenen Küche mit bekannten lokalen Persönlichkeiten ins Gespräch kommen. Corona durchkreuzte die Pläne. Trotz der Pandemie können alle interessierten Koblenzerinnen und Koblenzer dennoch beim gemeinsamen Kochen in den Dialog treten: Das Haus verlegte das Angebot kurzerhand online und bietet nun Live-Kochen per Zoom-Videokonferenz an.
Am 10. Juli wurde die Videoreihe mit der rheinland-pfälzischischen Familienministerin Anne Spiegel fortgesetzt. Beim gemeinsamen Kochen tauschte sie sich mit der Koordinatorin des Mehrgenerationenhauses Felicitas Flöthner unter anderem auch über die Herausforderungen dieser Zeit, Erfahrungen und Wünsche aus. Hier können Sie den Videobeitrag bei Facebook ansehen.

Weitere Videos der Corona-Reihe