Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Beispiele guter Praxis

Mehrgenerationenhäuser wissen, was vor Ort gebraucht wird. In Abstimmung mit Ihrer Kommune entwickeln und bieten sie vielseitige Projekte und Angebote für Groß und Klein an. Diese Datenbank enthält Beispiele guter Praxis und gibt einen Einblick in die abwechslungsreiche Arbeit der Häuser in allen Bundesländern.

Die vorliegende Sammlung ist eine Auswahl an Einreichungen einzelnen Mehrgenerationenhäuser, die sie in den letzten Jahren beim „DemografieGestalter – der Mehrgenerationenhauspreis“ eingereicht haben.

Die Beispiele lassen sich nach Schlagworten filtern und danach ob das Mehrgenerationenhaus im ländlichen oder urbanen Raum angesiedelt ist. Außerdem sind alle Kommunen, in denen die Mehrgenerationenhäuser liegen, einem Demografietypen zugeordnet. Hierbei handelt es sich um eine Einteilung die von der Bertelsmann Stiftung erarbeitet wurde und die jeweiligen Herausforderungen durch den demografischen Wandel abbildet.

 

Die Sammlung wird weiter sukzessive ergänzt und dient unter anderem Verantwortlichen in den Mehrgenerationenhäusern als Inspirations- und Anregungsquelle.

Mehrgenerationenhäuser wissen, was vor Ort gebraucht wird. In Abstimmung mit Ihrer Kommune entwickeln und bieten sie vielseitige Projekte und Angebote für Groß und Klein an. Diese Datenbank enthält Beispiele guter Praxis und gibt einen Einblick in die abwechslungsreiche Arbeit der Häuser in allen Bundesländern.

Die vorliegende Sammlung ist eine Auswahl an Einreichungen einzelnen Mehrgenerationenhäuser, die sie in den letzten Jahren beim „DemografieGestalter – der Mehrgenerationenhauspreis“ eingereicht haben.

Die Beispiele lassen sich nach Schlagworten filtern und danach ob das Mehrgenerationenhaus im ländlichen oder urbanen Raum angesiedelt ist. Außerdem sind alle Kommunen, in denen die Mehrgenerationenhäuser liegen, einem Demografietypen zugeordnet. Hierbei handelt es sich um eine Einteilung die von der Bertelsmann Stiftung erarbeitet wurde und die jeweiligen Herausforderungen durch den demografischen Wandel abbildet.

Die Sammlung wird weiter sukzessive ergänzt und dient unter anderem Verantwortlichen in den Mehrgenerationenhäusern als Inspirations- und Anregungsquelle.

Finden Sie Beispiele guter Praxis




>Finden

Titel/Name des Projekts

Barrierefreies Rottweil

Mehrgenerationenhaus Kapuziner Rottweil


Stadtrundgang „Wie barrierefrei ist Rottweil?" motiviert die Bürger/-innen sich aktiv zu beteiligen und zeigt neue Perspektiven auf.
>mehr

So ein Dreck hier

Mehrgenerationenhaus „Harold and Maude“


Ein absurdes Theaterstück verbindet Integration und Teilhabe als interkulturelle und generationenübergreifende Brücke in die Gesellschaft.
>mehr

Taschengeldbörse Speyer - Unterstützung in Haus und Garten

Mehrgenerationenhaus – Haus der Familie Offener Treff Weißdornweg


Jugendliche (ab 14 J.) unterstützen ältere Menschen und junge Familien gegen ein Taschengeld, um diesen den Alltag zu erleichtern.
>mehr

Forchheimer Integrationslotsen - Migranten unterstützen Migranten

Bürgerzentrum-Mehrgenerationenhaus Forchheim


Migranten unterstützen ehrenamtlich neu Zugezogene und helfen ihnen bei den ersten Schritten in Deutschland.
>mehr

Integrationskursbegleitende Kinderbetreuung

Generationentreff


Kostenfreie Betreuung ermöglicht Eltern den Besuch des Integrationskurses und Kindern das Schnuppern in den Betreuungsalltag
>mehr

„Suppenküche“

Mehrgenerationenhaus Verein Voller Brunnen e.V.


Essen verbindet alle Generationen und Nationen
>mehr

Repair Café

AWO-Mehrgenerationenhaus Landsberg


Ein Zeichen für einen verantwortungsbewussten und nachhaltigen Lebensstil: Gemeinschaftliches Reparieren statt Wegwerfen!
>mehr

Mehrgenerationenhaus und Pflege gehen Hand in Hand

Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Fürth gem.e.V.


MGH unterstützt Seniorenzentrum in der Betreuung der Mitarbeiterkinder an Feiertagen und am Wochenende
>mehr

Internationale Frauenfreizeitgruppe

Martinshof Rothenburg Diakoniewerk – Mehrgenerationenhaus Rothenburg


Gründete sich 2015 in Rothenburg OL: Spätaussiedlerinnen, Asylsuchende, Flüchtlinge & Deutsche Frauen begegnen sich & planen gemeinsam.
>mehr

Werkstatt-Café

Mehrgenerationenhaus Fam-Netz


Reparieren von Alltagsgegenständen in familiärer Atmosphäre, generationsübergreifendes, bürgerschaftliches Engagement, ein Ort der Begegnung
>mehr

Babyshower - Babyparty

MGH Zwickau


Frauenparty für schwangere Geflüchtete und Geflüchtete mit Neugeborenen, kombiniert mit Beratung durch Hebammen und Familienpatinnen
>mehr

Menschen stärken Menschen

MGH der AWO Dachau


Wie viele Rollen Tapete brauche ich für einen Raum? Praktisches Rechnen für die Ausbildung...
>mehr

MIT und FIT - Begegnung durch Bewegung

Mehrgenerationenhaus Haßfurt BRK Kreisverband Haßberge


Motivation von BürgerInnen zur Bewegung und aktiven Teilhabe am Mehrgenerationenparcours, inklusive eines gesunden Frühstücks im Anschluss.
>mehr

Café la mama - auch für Väter

Familienbildungsstätte Coesfeld


Ein Knotenpunkt für junge Eltern. Eine Hebamme und Referenten zu bestimmten Themen rund um das Kleinkind informieren ehrenamtlich.
>mehr

Generationen:stark. Starke Nachbarschaft - Gemeinsam gewinnen im Quartier

Mehrgenerationenhaus EBW Freiburg


Das Projekt ist ein Entlastungsnetzwerk für alle Generationen. Auf einer Website finden Interessierte Tipps zur Vernetzung.
>mehr

Südblatt – Das Extrablatt für die Paderborner Südstadt

Mehrgenerationenhaus AWO Leo


Das Südblatt – wie aus ehrenamtlichen Austeil- und Straßenpaten Kümmerer für das nachbarschaftliche Miteinander werden.
>mehr

Taufkirchen für alle - eine Gemeinde praktiziert Inklusion

Caritas Mehrgenerationenhaus


MGH und Gemeinde entwickelten feste Beteiligungsstrukturen, um auch die Menschen zu beteiligen, die man sonst oft nicht hört und sieht.
>mehr

Dortmunder Wunschgroßelternprojekt

Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Dortmund e.V.


Das Projekt „Dortmunder Wunschgroßeltern“ bringt Familien mit Kindern und die Großelterngeneration zusammen.
>mehr

Der Riedberg leuchtet

Billabong Familienzentrum Riedberg e.V.


Beim gemeinsamen Laternenbasteln treffen Jung und Alt mit Spaß und Freude entspannt und ohne Berührungsängste aufeinander.
>mehr

Fahrradwerkstatt mit Verkehrssicherheitstraining

Mehrgenerationenhaus "Gelbe Villa"


Die Willkommenspaten bieten in Kooperation mit der Stadt und der Polizeiinspektion Betzdorf ein Verkehrstraining für Geflüchtete an.
>mehr

Generationenuni

MGH „Schützenhaus“


Treffen der Generationen während einer Vorlesung - Austausch zwischen den Generationen vor und nach der Vorlesung
>mehr

Ich bewege mich – Mir geht es gut

„Römerquellen-Treff“


Die Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und das Gedächtnis werden trainiert. Das ist gerade für ältere Menschen von großer Wichtigkeit.
>mehr

Gemeinsam statt einsam - neue Wohnformen

Mehrgenerationenhaus Heilhaus Kassel


Entwicklung von gemeinschaftlichen Wohnformen für Menschen mit Hilfebedarf und ihre Einbeziehung in das lebendige Miteinander des MGHs
>mehr

Das WorldCafé als Tor zu den Menschen und in das Quartier

MGH/Kinder- und Familienzentrum Ludwigsburg Grünbühl-Sonnenberg


Gelebte Begegnung fördert die Gemeinschaft - Gelebte Beteiligung fördert die Demokratie
>mehr

Multi Kulti Kickerturnier

CJD Kaiserslautern Mehrgenerationenhaus/Haus der Familie/Haus der Jugend


Grillfest und Kicker Turnier mit Flüchtlingen, MGH-Gruppen, Bediensteten der Verwaltung, Lehrer der Schulen zum Abbau von Schwellenängsten.
>mehr

Lernlotse

Generationentreff Lebenswert e.V.


Erwachsene unterstützen Schüler*innen aus bildungsfernen Schichten im schulischen und privaten Bereich. Ziel: Chancengleichheit schaffen.
>mehr

Unterhaltungsgruppe MGH

Mehrgenerationenhaus Volkshaus


Die Gruppe unterstützt das MGH in vielen Belangen. Sie renovieren, bedienen die Technikanlagen und bieten bei Veranstaltungen ihre Hilfe an
>mehr

Hanah'S Dienste - Haushaltsnahe Dienstleistungen mit sozialer Betreuung

Mehrgenerationenhaus Eschborn


Das Kooperationsprojekt mit der Diakoniestation bietet Unterstützung für SeniorInnen und pflegende Angehörige und schafft Arbeitsplätze
>mehr

Café Zeitlos- Betreuungs-und Entlastungsangebot für Demente und deren Angehörige

KREML Kultur Regional und Modernes Leben


Deckung der regionalen Bedarfslücke zwischen häuslicher und institutioneller Demenzbetreuung
>mehr

Schulgarten 2.0.

DRK Mehrgenerationenhaus Nordhorn


Im Mehrgenerationenhaus Nordhorn bewirtschaften Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Freiwillig Engagierten den Schulgarten.
>mehr

Repair-Cafe

Familienzentrum Müze e.V.


Was macht man mit Dingen, die nicht mehr funktionieren? Wegwerfen? Denkste! Komm ins Repair Café und repariere es einfach wieder!
>mehr

Treffpunkt Generationen Jena

Treffpunkt Generationen Jena (Mehrgenerationenhaus der ÜAG gGmbH)


Offene Treffpunkte in sechs Stadtteilen und zwei Partner für Engagement fördern gemeinsam das Miteinander der Generationen in Jena.
>mehr

Handyschulung

Mehrgenerationenhaus Biberach/Stadtteilhaus Gaisental e.V.


Jugendliche helfen Senior/innen in einer 1:1 Schulung beim Einrichten des eigenen Handys.
>mehr

Gemeinschaftsgarten MGH SchillerHaus

SchillerHaus Rödermark


Der Gemeinschaftsgarten ist Begegnungsort für Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Kulturen. Er bietet die Möglichkeit zu
>mehr

MIA - Arbeitsprojekt

Diakonisches Werk Groß-Gerau/Rüsselsheim


Flüchtlingen mit Bleibeperspektive wird ein erster Kontakt zur Arbeitswelt ermöglicht.
>mehr

Backtage am Lehmbackofen

Haus der Generationen Waltershausen


An Backtagen am Lehmbackofen werden mit unterschiedl. Zielgruppen u.a. Brote in Handarbeit hergestellt & für den OT zur Verfügung gestellt.
>mehr

Fontaneplatz-Fest

Mehrgenerationenhaus Königs Wusterhausen/Begegnungsstätte Fontanetreff


Das Fontaneplatz-Fest ist ein interkulturelles Fest für alle Generationen. Ehrenamtliche beteiligen sich am Gelingen des Festes.
>mehr

Internetchauffeure

Caritas-Mehrgenerationenhaus St. Elisabeth Kitzingen


Jugendliche unterstützen Demenzkranke dabei, ihre Biografie mittels einer digitalen Spurensuche wieder zu entdecken.
>mehr

Integration mit Rat, Tat und Arbeit - Das ist keine Einbahnstraße

cultura mobile e.V.


Flüchtlingskrise? - Nein! Das ist eine echte Chance, gerade im ländlichen Bereich. Also haben wir unser Haus noch mehr geöffnet.
>mehr

U.Sch.I (Unsere Schulinitiative)

Vinetazentrum Kiel


In unserem Projekt können alleinerziehende Mütter ihren Hauptschulabschluss nachholen. Es wurde in Eigeninitiative von 8 Frauen entwickelt.
>mehr

Ringgespräche zu Gesundheitsfragen

Haus der Gesundheit


Unsere "Ringgespräche zu Gesundheitsfragen“ sind eine fortlaufende, mehrmals monatlich stattfindende Vortragsreihe zu verschiedenen Themen
>mehr

GROßELTERN für mich

Generationentreff


MGH vermittelt Wunschgroßeltern für Chemnitzer Familien
>mehr

Eine Reise um die Welt

Bürgerhaus Neumarkt i.d.Opf.


Die Stadt Neumarkt ist bunt und lebt seine Vielfalt.
>mehr

Roßlebener Adventskalender

Mehrgenerationenhaus Roßleben-Wiehe


Im Advent halten 24 Akteure Roßlebens Überraschungen bereit. Täglich findet ein kleines kostenloses Event statt.
>mehr

Wir leben das Ehrenamt! Allen Generationen wird die Möglichkeit zur Teilhabe in vielen Bereichen der Gemeinde geboten.

Mehrgenerationenhaus Dorflinde Langenfeld


Die Gemeinde - das sind wir alle! Das MGH stärkt und stabilisiert den gesellschaftlichen Zusammenhalt.
>mehr

Schüler*innen als individuelle Lernbegleiter in Flüchtlingsfamilien

Mehrgenerationenhaus Weinheim


Jugendliche unterstützen geflüchtete Kinder bei den Hausaufgaben und lernen ihre Familien kennen.
>mehr

"grenzenlos" - Magazin für gute Nachbarschaft

MGH Zwickau


Das MGH Zwickau unterstützt eine Gruppe Geflüchteter, die ein Magazin von Geflüchteten für Geflüchtete und ihre Nachbarn initiiert hat.
>mehr

Geburtstagstreffen mit „Geschichten, die das Leben schrieb“

Mehrgenerationenhaus Schwebheim im Bürgerhaus


Geschichten aus dem Leben - zum Schmunzeln, zum Nachdenken: Erinnerung, Wertschätzung, Respekt und jede Menge Geschichten vom Neuanfang!
>mehr

Das Kultur-Mobil - Wege übers Land

cultura mobile e.V.


Ein junger, aus Syrien geflüchteter Kraftfahrer fährt junge und alte Menschen mit und ohne Behinderung, von nah und fern, übers Land.
>mehr

Im Netz daheim und nicht allein

Generationentreff Lebenswert e.V.


Reale Begegnungen zwischen den Generationen durch die Chancen digitaler Medien ergänzen und neue Kontaktmöglichkeiten schaffen. Gemeinsam eine digitale Plattform gestalten, um lokale Angebote und Engagement über das Netz zugänglich zu machen. Die Vereinsamungsfalle überwinden.
>mehr

Vom Mehrgenerationenhaus zum Mehrgenerationendorf zur Mehrgenerationenstadt

Johannesverein Binsfeld e.V.


Im Mehrgenerationenhaus sind Bildung, Beratung und Betreuungsangebote die wichtigsten Bausteine des Grundkonzepts.
>mehr

Smartphone - digital ist ganz banal!

MGH der AWO Dachau


Digitale Teilhabe auch für Seniorinnen und Senioren!
>mehr

Im Kontakt mit meinen Händen und der digitalen Welt

cultura mobile e.V.


Im Projekt gründen Mädchen und Jungen mit Hilfe von älteren Menschen eine Handwerksfirma. Ihr Produkt wird mittels neuer Medien fiktiv auf den Markt gebracht. Hierfür entstehen ein Werbeclip und eine Bauanleitung für den YouTube-Kanal der Kulturbörse.
>mehr

Von Mühle und Fortnite – Spielemesse im Generationendialog.

Mehrgenerationenhaus Wedemark


Im Oktober soll im MGH Wedemark eine Spielemesse entstehen, bei der unterschiedliche Generationen ihre Lieblingsspiele aufbauen, erklären und vorführen können. Die Spiele sind dabei nicht nach Alter, sondern nach Spielarten geordnet: Strategiespiel, Glücksspiel, Rollenspiel etc.
>mehr

Deutschkurs für Frauen und Mütter

Frauen-Mütter-Treffpunkt Känguruh


Der Deutschkurs für Frauen und Mütter mit Kinderbetreuung ermöglicht erste Schritte zur Integration durch Sprachvermittlung.
>mehr

Wissen macht stark und sicher

Bürgerkomitee Südstadt e.V. multifunktionales Jugend-und Familienzentrum „Club am Südring“


Medienbildung geht inzwischen alle an. Vor- und Nachteile kennenlernen und richtig einordnen, effektiv nutzen und den verantwortungsvollen Umgang mit neuen Medien kennenlernen und beachten. Auch unsere Erlebnis- und Medienkultur im Zusammenhang mit sozialen Netzwerken profitiert.
>mehr

RentenSCHMIEDE

Mehrgenerationenhaus Haßfurt BRK Kreisverband Haßberge


Steigerung der Lebensqualität, Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe, Entstehung von Nachbarschaftshilfen u. Einsamkeit entgegenwirken.
>mehr

Digitalisierung – wir lotsen Sie

Mehrgenerationenhaus KESS Familienzentrum


Formulare vom Finanzamt, Streamingdienste und Online-Ausleihe in der Bücherei? Sicher bezahlen im Internet, Schutz der Privatsphäre im Netz oder Apps sinnvoll nutzen? Smartphone und Tablets werden immer mehr zu Instrumenten im Alltag, ob wir es wollen oder nicht.
>mehr

Völkerkino- Menschen fremder Länder

Mehrgenerationenhaus Eltville


Völkerkino - ein Angebot für Menschen, die einen Einblick in die kulturellen Hintergründe zugewanderter Menschen erhalten möchten.
>mehr