Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Projektsteckbrief

Projektsteckbrief Mehrgenerationenhaus Schwebheim im Bürgerhaus

Online-Banking mit Offline-Begleitung


Schlagworte: Beratung und Unterstützung von Familien, Bildung, Digitalisierung/Digitale Bildung, Selbstbestimmtes Leben im Alter, Teilhabe

Demografietyp: 7 Wirtschaftszentren mit geringerer Wachstumsdynamik


Siedlungstyp: Ländlicher Raum


Kurzbeschreibung

Persönliche Begleitung beim privaten Online-Banking nach der Teilnahme am Schulungsangebot „digital – und doch persönlich“



Bildergalerie


Was war der Hintergrund für das Projekt oder Angebot?

Im MGH gibt es ein gut angenommenes Schulungsangebot im Umgang mit digitalen Medien. Zur Umsetzung des Online-Bankings zuhause braucht es eine vertrauensvolle und persönliche Begleitung. Diese ist durch das Projekt gewährleistet.


Was war Ihre Projektidee?

Die an Übungstablets und -PCs erworbenen Fähigkeiten werden nun im persönlichen Bereich in die Praxis umgesetzt. Private Geräte und häusliche Internetverbindung nutzen – das braucht Extrazeit und vertrauensvolle Begleitung. Online-Banking ist digital.


Wie wird das Projekt umgesetzt?

Das entstandene Vertrauensverhältnis zur Kursleitung ermöglicht es, den Umgang mit persönlichen Bankdaten in der Praxis zu üben. Entweder im MGH (kostenfreies W-LAN ist vorhanden) oder bei individuellen Terminen zu Hausbesuchen mit den technischen Bedingungen zuhause. Die erlernten Inhalte zum Online-Banking werden in die Tat umgesetzt.


Wie lange ist die Laufzeit des Projekts?

Durch das Knowhow beim Online-Banking erwerben gerade Menschen im Rentenalter Fähigkeiten im Umgang mit digitalen Medien und für die Nutzung des Internets. Dies fördert Selbständigkeit und Unabhängigkeit mit dem Rückhalt der Gemeinschaft im MGH.

Kontaktdaten

Mehrgenerationenhaus Schwebheim im Bürgerhaus

mehrgenerationenhaus-schwebheim@diakonie-schweinfurt.de

www.mehrgenerationenhaus-schwebheim.de


<Zurück