Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Projektsteckbrief

Projektsteckbrief Mehrgenerationenhaus Oase Familienzentrum

Zusammen H alt


Schlagworte: Beratung und Unterstützung von Familien, Beratungs-/ Unterstützungsangebote im Bereich Pflege/ Demenz, Bildung, Bürgerbeteiligung, Einsamkeit, Freiwilliges Engagement, Freizeitgestaltung, Haushaltsnahe Dienstleistungen, Infrastruktur, Inklusion, Integration von Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte, Kinderbetreuung, Offener Treff, Teilhabe, Vereinbarkeit Beruf und Familie, Vereinbarkeit Beruf und Pflege

Demografietyp: 6 Stabile Mittelstädte


Siedlungstyp: Städtischer Raum


Zusammen H alt: gemeinsam nicht einsam. Sozial- und lebenskompetent, engagiert, weltoffen,ideenreich und in jedem Alter positiv.


Projektbeschreibung

Zusammen H alt - Probleme der Vereinsamung, Vereinzelung in unserer reichen Gesellschaft machen sich fast unmerklich breit. Offen zu Tage tritt es, wenn man genau schaut, zuhört und Anzeichen deuten kann. Das trifft zu auf Menschen ohne oder unsichere familiäre Bindung, als auch auf destabilisierte Familien, geflüchtete Familien und Menschen deren Bildungsverständnis und Sozialkompetenz schwach ausgeprägt sind. Betroffen: alle Altersgruppen.Unser Ansatz ist, Freunde zu gewinnen, scheitert häufig daran, wenn im Notfall einmal in der Nachbarschaft Kontakte nötig sind. Lücken füllen und Unterstützung zu geben. Niedrigschwellige Angebote, Mitmachaktionen, Partizipation, Offener Treff, Frühstücksangebote einmal wöchentlich und Präsenz im Stadtteil durch Feste, Angebote auf Spielplätzen, niedrigschwelligen Informationsveranstaltungen und eine enge Vernetzung mit anderen Aktiven - fast alles ist in der OASE machbar. Das Projekt wird situativ weiter entwickelt, ein Strang wird die "Einzelhelfer" betreffen. Mit Hausbesuchen in der Regionbilden eine solide Grundlage bilden. Der vielversprechende Anfang ist mit Informationsveranstaltungen getan, Vernetzungen mit Aktiven erfolgreich gestartet.


Bildergalerie


Einbindung der Querschnittziele

Dieses Projekt funktioniert nur, wenn Aktive der Region gemeinsam daran arbeiten. Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit, Wertebildung in Familien und Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind nicht zu vernachlässigende Querschnittsziele. Dabei helfen uns die Erfahrungen gelungener Projekte in der jüngeren Vergangenheit.


Wirkung

Das Miteinander innerhalb unseres Sozialraumes verbessert sich sozial-klimatisch, Kommunikation wird intensiviert, Verständnis für die Problematik erreicht Menschen in Sorge um den Zusammen H alt und die Politik hat einen Anlass, weitere Maßnahmen einzuleiten.


Erfahrungsbericht

Offener Treff, Stadtteilarbeit, Beteiligungsprojekte zur Spielraumgestaltung, Stadtteilfeste, Kinoaktionen für alle Generationen,Beratungen in Wohnungsfragen, Hilfe bei Formularen, Anmeldung der Kinder zur KITA, das Engagement an Schulen im Offenen Ganztag, ständige Präsenz innerhalb der Kommune,Arbeit mit anderen Institutionen und , Kooperationen, Fortbildungsangebote für pädagogisches Personal und Interessierte, Elternbegleitung, Notfallbetreuung für Kinder, Betreuung Ehrenamtlicher, Spielplatzbetreuungen, Aktionen, Elternberatungen, Kompetenzkurse u.a. geben unserer Einrichtung das Gesicht. Vielseitig, offen für Neues.

Kontaktdaten

Mehrgenerationenhaus Oase Familienzentrum

info@oase-oldesloe.de

http://www.oase-oldesloe.de


<Zurück